über mich

Ich bin Katrin Rödiger geb. Müller,

geboren 1976 in Weißwasser in der Lausitz. Seit Mai 2006 lebe ich in Dresden, meiner Wunsch-Heimat. 


Schon seit meiner Kindheit ist Fotografieren mein Hobby. Den ersten eigenen Fotoapparat bekam ich im Alter von 12 Jahren von meinem Opa. Später fotografierte ich die Welt mit einer analogen Spiegelreflexkamera von Canon. Ich nervte dabei viele meiner Freunde, besonders im Urlaub, mit meinen sehr, sehr langen Fototouren. Immer wieder fand ich neue Motive die es abzulichten galt.


Das Zeitalter der digitalen Fotografie machte auch bei mir nicht halt. Zu erst skeptisch und immer noch von der Analogtechnik überzeugt legte ich mir dann doch 2006 meine erste digitale Spiegelreflexkamera zu, eine Canon EOS 350D, damals das Highlight unter den Amateur-SLR-Kameras. Mit der neuen Technik ergaben sich jede Menge neue Möglichkeiten. Ich konnte ausprobieren und testen ohne hohe Entwicklungskosten für die Bilder aufzubringen. Auch meine Motive änderten sich. Ich begann die Menschen zu entdecken und durch den Sucher der ergaben sich völlig neue Blickwinkel.

Durch meinen damaligen Freund und heutigen Ehemann inspiriert, traute ich mich mein Hobby auch der Öffentlichkeit anzubieten. Ich besuchte verschiedene Kurse über Fotografie und Beleuchtungstechnik. Bei meinem ersten Auftritt als Hochzeitsfotograf war ich wahnsinnig aufgeregt. Was konnte nicht alles schief gehen? Aber alles lief perfekt und ich war verliebt in diesen Job. Seither fotografierte ich auf zahlreichen Hochzeiten und kann sagen, dass ich zu den meisten meiner „Kunden“ auch ein freundschaftliches Verhältnis gewonnen habe. Hochzeitsfotografin soll nicht mein Beruf werden, aber ich bin froh dieses wunderschöne Hobby für mich entdeckt zu haben.

Auch in meinem Fotostudio daheim in Dresden, habe ich die Möglichkeit Einzelpersonen oder kleine Gruppen ins rechte List zu rücken.

Durch Gespräche mit den Hochzeitspaaren, gerade nach einem erfolgten Shooting, wurde ich oft auch auf Babyfotos und Portraits angesprochen. Und heute kann ich sagen, dass ich auch diese Leistungen anbieten kann. So freue ich mich besonders über die vielen niedlichen Babys die ich fotografieren darf und die glücklichen Gesichter Derjenigen, die ihrem Schatzi eine paar schöne Fotos mit nach Hause nehmen können.